Konfektionierung von Human- und Veterinärarzneimitteln

 

In diesem Bereich gehört

  • das Bestücken und Umpacken von Faltschachteln mit Blistern,
  • der Austausch von Beipackzetteln,
  • das Durchführen von 100%-Kontrollen,
  • das Bestücken von Zahltellern und Displays,
  • das Drucken von Etiketten und
  • das Codieren von Blistern, Faltschachteln und Kartons

zu unseren täglichen Aufgaben.

 

Alle Mitarbeiter werden GMP-Konform, gemäß unserem SOP-System und
unter Verantwortung unserer "Qualified Person" geschult.

 
Wir besitzen die Herstellungserlaubnis des Regierungspräsidenten Münster

gemäß §13 AMG zum Umfüllen, Abpacken und Kennzeichnen von flüssigen, halbfesten und festen Darreichungsformen der Humanmedizin. Darüber hinaus besitzen wir die entsprechende Genehmigung zur Konfektionierung von Tierarzneimitteln durch das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW.

 
Die Herstellungserlaubnis ist jeweils beschränkt auf die Bearbeitung von primär verpackten Arzneimitteln.